Kitty sucht ein neues Zuhause

5. Dezember 2017

Hattorf. „Kitty“ ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Schmusekatze

Sie lebt zurzeit in der Tierauffangstation des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf, möchte aber gerne wieder ein richtiges Zuhause haben, wo sie alleine mit ihren Menschen leben kann. Denn diese schwarz-weiße, dreijährige Samtpfote versteht sich nicht sehr gut mit ihren Artgenossen. Wer „Kitty“ aufnehmen möchte, melde sich bitte bei der ersten Vorsitzenden des Tierschutzverein, Adalies Drettwan (Telefon: 055841391). /Foto: Petra Bordfeld